Aufsetzung und Pflege des Fringe-Benefit-Programms

Aufsetzung und Aktualisierung des FB-Programms lassen sich nach folgenden Entscheidungskriterien bewerkstelligen:

  • Aufnahme
    • zB FB, die die Konkurrenzunternehmen bieten
    • zB FB, die das eigene Personal wünscht
  • Beibehaltung
    • zB FB mit Beliebtheit beim Personal
    • zB FB mit grosser Wirkung und geringen Kosten
  • Selektionierung
    • Überführen in den Cafeteria-Plan?
    • Festlegung der Cafeteria-Option und der Cafeteria-Parameter
  • Nichtaufnahme
    • zB FB mit geringem Mitarbeiterinteresse
    • zB FB mit Gleichbehandlungsrisiken
  • Eliminierung
    • zB zur Selbstverständlichkeit verkommene FB
    • zB FB, bei denen die Motivationswirkung verloren gegangen ist
    • zB Dienstaltersgeschenk passt nicht mehr zur Unternehmensstrategie, jung und aufgeschlossen beim Publikum zu erscheinen

Bewertung

  • Es empfiehlt sich für die Aktualisierung bzw. Analyse des FB-Programms SOLL- und IST-Werte im Rahmen einer Bewertungs-Matrix mit den Ziffern 1 – 10 zu vergeben.
  • Ob die Bewertung unter Einbezug des Personals erfolgen soll, ist im individuell konkreten Einzelfall zu prüfen.

Drucken / Weiterempfehlen: